Logo Interreg NHL-ChirEx

Prolongation du projet | Projektverlängerung

En réponse à la crise sanitaire actuelle et afin de reprogrammer les formations qui n’ont pas pu avoir lieu, les partenaires ont demandé la prolongation du projet.  Cette demande a été officiellement approuvée par les autorités du programme Interreg. Le projet NHL-ChirEx est ainsi prolongé jusqu’en décembre 2022.

******

Als Reaktion auf die aktuelle Gesundheitskrise und um Ausbildung, die nicht stattfinden konnte, neu zu planen, beantragten die Partner eine Projektverlängerung. Dieser Antrag wurde von den Behörden des Interreg-Programms offiziell genehmigt. Das Projekt NHL-ChirEx wird somit bis Dezember 2022 verlängert.

Nouveaux partenaires | Neue Partner

Une équipe neuroscientifique de l’Université du Luxembourg et du Centre Hospitalier du Luxembourg  contribuera à identifier les structures fonctionnelles du cerveau qui permettront de mener l’étude clinique (livrable 7.12.)

Ein neurowissenschaftliches Team der Universität Luxemburg und des Centre Hospitalier du Luxembourg wird helfen, die funktionellen Strukturen des Gehirns zu identifizieren, die die Durchführung der klinischen Studie ermöglichen (Ergebnis 7.12.)

La Faculté de Médecine de l’Université de Reims participe aux actions en chirurgie et plus particulièrement aux enseignements en coelioscopie et en robotique. 

Die medizinische Fakultät der Universität Reims beteiligt sich an chirurgischen Aktionen und insbesondere and der Lehre der Laparoskopie und Robotik. 

Save the date

11-12/03/2021

Interregional und interprofessionell Kongress
Simulation – Virtualität – Digitalisierung
Homburg / Saar

*****

Congrès interrégional et interprofessionnel
Simulation – Virtualisation – Numérisation
Homburg / Sarre

Reprise des formations | Wiederaufnahme der Ausbildungen

Ausbildung in Polytrauma – Management

Hast du Lust, mit Hilfe einer Virtual Reality Brille deinen Einsatz als Arzt bei einem Zugunglück zu simulieren?

Hast du Lust, mit Hilfe interaktiver Tafeln in Situationen einzutauchen, in denen du als Arzt gefordert bist?

Hast du Lust, an einem High-Fidelity-Patientensimulator zu trainieren?

Hast du Lust, technische Fertigkeiten an Spareribs und Schweineluftröhren zu trainieren?

Hast du Lust, mit Medizinstudenten aus zwei Nachbarländern über die Versorgung eines Patienten im grenzüberschreibenden Gebiet zu beraten und zu diskutieren?

Diese Weiterbildung erfolgt im Rahmen des von der EU finanzierten Interreg-Projekts NHL-Chirex. Behandelt werden sowohl die fachlichen, vor allem aber auch die persönlichen Kompetenzen, die für die Versorgung mehrfachverletzter Patienten erforderlich sind.

Programme »

Ausbildung in Strahlentherapie (En)

Fortbildung für (zukünftige) Fachkräfte im Bereich der Strahlentherapie: Ärzt/innen, Assistenzärzt/innen, Röntgen-assistent/innen, Krankenpfleger/innen, strahlentechnische und technische Assistent/innen, die im Team, aber auch mit dem Patienten arbeiten.

Programme »

Ausbildung in Strahlentherapie (Fr)

Fortbildung für (zukünftige) Fachkräfte im Bereich der Strahlentherapie: Ärzt/innen, Assistenzärzt/innen, Röntgen-assistent/innen, Krankenpfleger/innen, strahlentechnische und technische Assistent/innen, die im Team, aber auch mit dem Patienten arbeiten.

Programme »

Publications | Veröffentlichungen

Radiation Oncology
 

Cranial organs at risk delineation: heterogenous practices in radiotherapy planning

Guillaume Vogin, Liza Hettal, Clarisse Bartau, Juliette Thariat, Marie-Virginie Claeys, Guillaume Peyraga, Paul Retif, Ulrike Schick, Delphine Antoni, Zsuzsa Bodgal, Frederic Dhermain, Loic Feuvret

Informations des partenaires | Partner-Informationen

Formation en débriefing clinique proposée par le Centre de simulation Médicale de l’Université de Liège:
Une demie journée de formation en ligne est proposée. Sur base d’un apport théorique développé en partenariat avec le CMS de Boston, cette formation vous permettra de mettre en place dans vos équipes médico-soignantes une dynamique de partage d’informations, d’innovations et d’améliorations, tout en offrant un moment de décharge des émotions.
Prochaines dates de formation bientôt disponibles.
 
Ausbildung im klinischen Debriefing, angeboten vom Centre de Simulation Médicale der Universität Lüttich:
Eine halbtägige online-Training. Basierend auf einem theoretischen Beitrag, der in Zusammenarbeit mit dem CMS von Boston entwickelt wurde, wird dieses Training Ihnen ermöglichen, in Ihren Teams eine Dynamik des Informationsaustausches, der Innovationen und Verbesserungen zu etablieren und gleichzeitig einen Moment der Befreiung von Emotionen zu bieten.
Nächste Ausbildungstermine in Kürze verfügbar.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.