Praktischer Kurs in Roboterchirurgie : Einführung

Ausbildungsprogramm

Modul 1
Donnerstag, 31. März 2022
von 13.00 bis 18.00 Uhr
Freitag, 01. April 2022
von 09.00 bis 16.00 Uhr

Modul 2
Donnerstag, 02. Juni 2022
von 13.00 bis 18.00 Uhr
Freitag, 03. Juni 2022
von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr

Lernziele.
– Docking Installation, Betrieb – Kommunikation: In der Lage sein, zu kommunizieren.
Konsole-zu-Hilfe – Grundlegende Konsolenbedienung.
– Bed-side: Instrumente wechseln
– Lernen Einführung in Dissektion und Nahtmaterial

Pädagogische Mittel
– E-Learning im Vorfeld : Intuitive Surgical
– Mikrochirurgie (2h)
– Dv-trainer (2h)
– Robot briefing: Docking, Umgebung (1h gemeinsam)
– Team Training: XTT (2h)
– Robot dry lab + wet lab (2h)
– Debriefing (1h)

Termin und Ort

Modul 1 :
31. März und 01. April 2022
Nancy- Frankreich

Modul 2 :
02. und 03. Juni 2022
Nancy – Frankreich

Medizinische Fakultät
Ecole de Chirurgie – Hôpital virtuel de Lorraine (Virtuelles Krankenhaus Lothringen)
Gebäude D – 2. Stock
9 Avenue de la Fôret de Haye
54500 Vandœuvres-lès-Nancy

Dokumente zum download

Präsentation

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Die Anzahl der minimalinvasiven Eingriffe hat in den letzten Jahren stark zugenommen, während die Operationen in der Roboterchirurgie immer komplexer werden. Aus diesem Grund wurde der Praxiskurs für Roboterchirurgie „Internationales Projekt der Universität der Großregion“ ins Leben gerufen. Dieser Kurs findet im Rahmen des INTERREG-Projekts „NHL-CHir-Ex“ mit Unterstützung der Europäischen Union statt. In diesem Zusammenhang profitiert das Projekt von den Kompetenzen mehrerer Universitätskliniken in Deutschland, Frankreich und Belgien. Dieser Kurs beinhaltet theoretisches Grundwissen und praktische Übungen, die in numerischen Simulationssitzungen und am Roboter durchgeführt werden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Training und würden uns freuen, Sie in Nancy begrüßen zu dürfen.

Kosten für die Anmeldung

Der Kurs findet im Rahmen des von der EU geförderten Interreg-Projekts NHL-ChirEX statt. Anreise und Unterkunft sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Die Anzahl der Anmeldungen ist auf 12 Teilnehmer begrenzt. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Zielgruppe

-PJ Studenten am Ende ihres Studiums
– +/- Junior- / Senior-Chirurgen

Veranstalter

Prof. M. Perez
Klinik für Viszeral- und Digestivchirurgie – CHRU Brabois.

Dr. C. Perrenot
Klinik für Allgemein- und Digestivchirurgie – CHU Reims

Dr. O. Detry
Klinik für Allgemein- und Digestivchirurgie – CHU Lüttich – Belgien

Dr. J. Roller
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Pädiatrische Chirurgie – Universitätsklinikum Hamburg – Saarland

Dr. Fillet CHU de Liège – Belgien

Dr. Vandermeulen CHU de Liège – Belgien

Newsletter

Meden Sie sich für unseren Newsletter an, damit wir Sie über Neuigkeiten informieren können

Ihre Registrierung konnte nicht gespeichert werden, bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung wurde berücksichtigt.